ALLGEMEINE INFORMATIONEN
| 715 odsłon
serwiszglossie

 

 Zum Verkauf

Eine Villa und Grundstücke
mit einer Fläche von ca. 1,5 ha (15000 m2).

Preis: 57 000 EUR 

 

------------------------

Preis: 43 000 EUR 

nur mit Grundstück Nr. 27 (rot)



 

 

 

Das Erd- und Dachgeschoss zählen ca. 216 m2

Der Keller hat ca. 100 m2

Im Haus befinden sich zwei unabhängige Wohnungen, im Erdgeschoss und im ersten Stock. Die Wohnung im Erdgeschoss hat eine Küche mit einem Haushaltsraum, eine Küche, ein Bad, 4 Zimmer und einen Flur.

Im ersten Stock befinden sich eine Küche, ein Bad, 3 Zimmer, ein großes Wohnzimmer und ein Treppenhaus.

Beide Wohnungen haben separate Eingänge.

Das Haus liegt in Polen, in Gemeinde Sepopol, Kreis Bartoszyce, Woiwodschaft Ermland-Masuren, 10 km von Bartoszyce, 80 km von Olsztyn, 70 km von Gizycko entfernt.(Ostpreußen)

Das Objekt ist ein Denkmal. Nach dem Olsztyner Denkmalsschützer wurde das Haus in der 2. Hälfte des XIX. Jh. erbaut.

 

Beschreibung der Villa-Architektur:
 
Das Gebäude ist Kamm zur Straße. Ziegelmauerwerk, verputzt mit Holzdecken, Holzsparren-Zeckendachbinder mit Aussteifung und Kniewand.
Errichtet auf einem rechteckigen Grundriss mit einer zweieinhalb abgeschnittenen Ecke mit einem Flur parallel zur Längsseite des Gebäudes. Einstöckige Villa, Keller. Vierachsige Vorderansicht. In einem hohen verputzten Sockel befinden sich rechteckige Kellerfenster. Rechteckige Fenster im Erdgeschoss aus verputzten, verputzten Ohrbindern. Fenstergiebel treten in Form von Paneelen mit konkaven ovalen kürzeren Seiten auf, die mit einem Gesimsstreifen gekrönt sind. Die Fenster in der Ellbogenwand sind rechteckig. Das krönende Gesims besteht aus einem gestuften Profilstreifen, der abschnittsweise zu Giebelfassaden führt.
Der rechte Teil des Gebäudes hat eine abgeschnittene Ecke, die über die Dachneigung hinausragt. Im Keller zwei Doppelfenster zu den vorderen Erhebungsfenstern. Im ersten Stock rechteckige Fenster in flachen Streifen. Ein trastealer Gipfel. Daneben zweiachsige Giebelfassaden. Im Keller ein Doppelfenster für die Vorderfenster. Geschossfenster in Streifen mit Laschen. Über den Fenstern ovale Lamellen in Form von Giebeln und eine fließfähige Lamelle, die die Fenster bedeckt. Der Gipfel ist mit dreieckigen Giebeln gekrönt, die reich an Zinnen profiliert sind. In der zweiten Giebelfassade auf der Mittelachse wird eine rechteckige Türöffnung von einem Streifenband mit Ohren eingerahmt.
 

 

Doppeltürige Türverkleidung mit Spiegel. Oben zwei Fenster und zwei Membranen in verputzten Streifen. Ein rundes Loch oben. Draußen eine Treppe mit einem hölzernen Balustergeländer. Im Inneren ein Tonnengewölbe im Keller.

 

 

Es gibt eine Möglichkeit, Finanzierung für Renovierung zu bekommen.

 

 

 

  

Screenshot: https://mapy.zabytek.gov.pl

 

Schlüsselwörter: zu verkaufen, Wiatrowiec, Bartoszyce, Sępopol, Anwesen, Herrenhaus, Villa, Natur, Denkmal, Warmia, Masuria, Seen, Ruhe, Preußen, Eigentum, 19. Jahrhundert, Grundstück, 1,5 ha, Olsztyn, Giżycko, Lutry, Villen und Besitztümer in Masuria zu verkaufen, Haus in Warmia zu verkaufen, "Haus in Warmia" "zu verkaufen", Eigentum zu verkaufen, Woiwodschaft Restaurator, schönes Haus zu verkaufen, historische Villa zu verkaufen, antike Häuser zu verkaufen, Anwesen in Masuria, Karten von Regierungsgrundstücken, Herrenhäuser zum Verkauf zur Renovierung Warmia Masuria, Denkmalkarten,

Dom posiadłość, Wiatrowiec, agroturystyka, 100% dofinansowania,
18.207.102.38 || 18.207.102.38